Ihre Sicherheit an erster Stelle!

Der Schutz privater Daten wird von Unternehmen oft vernachlässigt.

Für uns jedoch hat der Datenschutz und die Sicherheit Ihrer Daten oberste Priorität.

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben und verarbeitet, wenn gesetzliche Vorschriften dies zulassen oder der Betroffene ausdrücklich eingewilligt hat. Die Daten werden unmittelbar nach Bearbeitung gelöscht.

 

Bei unserer Arbeit achten wir regelmäßig auf Sicherstellung der allgemein üblichen Datenschutzanforderungen und Sicherheitsvorkehrungen.

Sicherheitsrelevante Arbeiten werden nach den internationalen Datensicherheits-Standards (z. B. ISO/IEC-17799, BSI IT-GSHB) durchgeführt.

Unsere Mitarbeiter sind alle vertraglich auf Geheimhaltung, einschließlich Einhaltung des Datenschutzes gemäß Bundesdatenschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland (BDSG), verpflichtet.